Das Autohaus Siebelhoff ist Namenspate des „Umweltbildungszentrums“ im neuen Elefantenhaus

Das Autohaus Siebelhoff ist Namenspate des „Grünen Klassenzimmers“ (bisheriger Arbeitstitel) im neuen Elefantenhaus. Das Autohaus und besonders die Inhaberfamilie Siebelhoff sieht das Thema Umweltbildung, insbesondere für Kinder und Jugendliche, als sehr wichtig an. Die Zooschule ist Anlaufpunkt für jährlich 30.000 Personen und die neuen Räumlichkeiten innerhalb des Elefantenhauses eröffnen uns dabei nochmals ganz neue Möglichkeiten.

Mit der Übernahme der Namenspatenschaft heißt es nun offiziell „Autohaus Siebelhoff Umweltbildungszentrum“. Und wie sich auf dem Bild zeigt, sind unsere Burma und Targa auch sehr glücklich über das Engagement.