Diedorfer Germanen

Tolle Aktion der Diedorfer Germanen für den Neubau der Elefantenanlage

Letzten Samstag haben sicherlich einige Besucher des Stadtmarktes in Augsburg verwundert geschaut, als sie die vielen mit Fell bekleideten Personen gesehen haben. Die Diedorfer Germanen haben eine Fotografier-Aktion zugunsten der neuen Elefantenanlage im Zoo Augsburg gemacht. Herr Mainka (1. Vorsitzende des Freundeskreises des Augsburger Zoo) und Herr Schuler (2. Vorsitzender des Freundeskreises) unterstützten die Veranstaltung und blieben keine Frage zum Neubau schuldig. Und auch der Herr Oberbürgermeister schaute vorbei und spendete für die neue Anlage.

Unglaubliche 1.240.- € kamen bei der Benefizaktion zusammen.

Vielen lieben Dank an die Diedorfer Germanen für die grandiose Unterstützung.