Es rappelt in der Kiste

Unter dem Motto „Es rappelt in der Kiste“ führte der Zoo Augsburg zusammen mit der Stadtsparkasse Augsburg eine Foto-Aktion zugunsten des neuen Elefantenhauses durch. Es wurden Bilder gesucht bei dem man sich in einen möglichst engen Platz reingequetscht hat – ähnlich wie bei unserem Elefantenmotiv. Das Bild von Familie Östlund „ganz geschwind – Mutter und Kind“ hat dabei mit über 10.000 Stimmen ein Erlebnis der besonderen Art gewonnen: Eine Führung zusammen mit seinen Freunden inklusive einem Besuch bei den Elefanten!

Und das Beste: Für die ersten tausend hochgeladenen Fotos spendete die Stadtsparkasse Augsburg 10 Euro pro Bild. Am Welt-Elefantentag (12. August 2015) war es soweit und das tausendste Bild wurde gemacht. Rolf Settelmeier von der Stadtsparkasse übergab den Elefanten daher symbolisch einen leckeren Gemüsestrauß, den die Elefantendamen Targa und Burma gleich genüsslich verdrückt haben.

Ein tierisches Dankeschön und ein herzliches Töröö an die Stadtsparkasse für die 10.000 Euro!